Die fabelhafte Reise der Amélie
Die fabelhafte Reise der Amélie
    [  Startseite  |  Kontakt  |  Gästebuch  |  Seite empfehlen  ]  
 
Inhalt "Antarktis" 
 
Beagle Kanal
Der Beagle-Kanal ist eine natürliche Wasserstraße im Süden Südamerika, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet.
Der Kanal ist benannt nach dem Forschungsschiff HMS Beagle, mit dem Robert FitzRoy die Wasserstraße 1831 entdeckte. Mit an Bord war Charles Darwin, der auf dieser Fahrt die Erkenntnisse gewann, aus denen er später seine Evolutionstheorie entwickelte.
Der Beagle-Kanal, die Magellanstrasse und der Seeweg um das Kap Hoorn durch die Drakestraße sind die einzigen Wasserwege zwischen Pazifik und Atlantik im Süden des amerikanischen Kontinents.
An seinem nördlichen Ufer befindet sich Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt.
An seinem südlichen Ufer liegt Puerto Williams (Chile), die südlichste Gemeinde der Welt.
Im mittleren Abschnitt münden die Gletscher Espana, Romanche, Alemania, Italia, Francia und Holanda. Die Gletscher wurden nach den Heimatländer der Teilnehmer einer Expedition benannt.


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 
11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 
21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 
31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
41  42  43  44  45  46  47  48  49  50 
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60 
61  62  63  64  65  66  67  68  69  70 
71  72  73  74  75  76  77  78  79  80 
81  82  83  84  85  86  87  88  89  90 
91  92  93  94 

1


 


© 2005-2010 Ralf Saier